Erstprueflinge

An Wochenende des 01. und 02. April fand unsere erste Flächenprüfung 2017 in der Nähe von Queidersbach statt. Insgesamt stellten sich, bei sonnigem Wetter, 21 Rettungshundeteams der Prüfung. Sowohl am ersten Tag als auch am zweiten Tag konnten wir freie Prüfungsplätze für weitere BRH Staffeln zur Verfügung stellen.

Leistungsrichterin Susi Tismer stellte nicht nur die Teams vor herausfordernde Aufgaben, sondern auch unsere Helfer, die sich als Versteckpersonen zur Verfügung gestellt haben. Ob in Totholzhaufen, unter einer dichten Lage Farn oder auch unter Laub versteckt – die Kreativität von Susi lies dabei nichts zu wünschen übrig.

Besonders erfreulich ist, dass sich unsere Einsatzgruppe schon bald, nach den erfolgten Einsatzüberprüfungen, durch drei neue Rettungshundeteams verstärken werden kann. Herzlichen Glückwunsch an Katharina Clemens mit Duke, Andrea Seele mit Ben und Anja Weber mit Cessy.

Herzlichen Glückwunsch natürlich auch an unsere alten Hasen, die sich erneut erfolgreich einer Prüfung gestellt haben und an die erfolgreich geprüften Teams der Staffel BRH Rettungshundestaffel Saar e.V.

Bestens geklappt hat auch die Organisation rund um die Prüfung, damit keiner Hungrig oder Durstig starten musste. Hier unseren vielen, fleißigen Helfern, Kuchen-, Brezeln und Nachtischspendern ein herzliches Danke schön.

Bedanken möchten wir uns auch ganz besonders bei LRRH Susi Tismer für eine faire Bewertung der Leistungen der Teams und für zwei super angenehme Prüfungstage.

Hier noch einige Impressionen der beiden Tage:

2017 04 01 Vereinsheim 2017 04 01 Juergen Sachkunde 2017 04 01 Josef 2017 04 01 Petra S 2017 04 01 Petra S 2    

 Katharina und Duke  Anja und Cessy  Andrea Ben Erstprueflinge 2