IMG 20151130 WA0004Es lässt sich nicht mehr leugnen... die kalte dunkle Jahreszeit ist wieder gekommen. Haben wir in der warmen hellen Zeit die Mittwoche hauptsächlich genutzt um unsere Hunde in Sachen Unterordnung und Gewandtheit fit zu halten, steht jetzt wieder vermehrt die Theorieausbildung der Zweibeiner auf dem Programm. Hierbei stehen einsatzrelevante Themen wie Orientierung mittels GPS, Einsatztaktik oder der Umgang mit dem Funkgerät auf dem Plan, aber auch ausbildungsrelevante Themen wie sie Ausbildung nach dem 4 Säulen Modell, oder  Helferschulungen.

Und damit auch unsere Ausbilder immer auf dem aktuellen Stand bleiben, besuchen sie regelmäßig  Seminare und Fortbildungsveranstaltungen. So waren Dennis Halbritter, Bianca Czinder und Christine Seebach am Wochenende mit ihren Hunden im Schulungszentrum in Hünxe um dort an einer Ausbildungsveranstaltung zum Thema "Arbeiten mit dem fortgeschrittenen Hund" teilzunehmen. Neben verschiedenen Theorievorträgen wurden an mehreren Stationen Übungen zu vorgegebenen Themen gearbeitet und es fand ein reger Austausch statt. So konnte altbekanntes aufgefrischt werden, der Blick für die Übungen und die Teams geschult werden und wohl auch jeder für sich etwas mitnehmen. Wir haben uns sehr gefreut nochmal in dieser Ausbilderkonstellation zusammen zu sein und hoffen, dass diese Treffen auch in Zukunft noch stattfinden werden! Danke an euch alle für eure Mühe und die vielen schönen lehrreichen Stunden!